Worte an dich.

Mein Handy klingelt.
Herzrasen.
ruckartige Bewegungen.
Hoffnung.
Tränen in den Augen.
Ist die SMS von dir?
Zittern.
Mehr Hoffnung.
Hoffnung zerplatzt.
Keine Nachricht von dir.
Du ignorierst mich noch immer.

 

 Wieso habe ich dir all diese Chancen gegeben?
Du hast mich immer und immer wieder belogen.
Eiskalt und Reuelos.
Und doch habe ich dir Chancen gegeben.
Jeder hat gesagt "Gib ihm keine Chancen mehr,
Er verdient sie nicht!"
Und doch gab ich dir Chancen über Chancen.
Packte Kraft und Hoffnung in unsere Liebe.
Kraft und Hoffnung, die ich nicht hatte.
Kraft uns Hoffnung, die du mir nicht gabst.
Die Wahrheit lässt uns oftmals verzweifeln,
aber lieber verzweifle ich an der Wahrheit,
als in einem Haus aus Lügen zu wohnen,
welches langsam einstürzt.

Ich hatte dir vor ein paar Tagen gesagt, dass tief in mir wieder ein gewisses Grundvertrauen vorhanden ist. Ein gewisses Grundvertrauen dir gegenüber! Doch statt es als Chance zu sehen - als dir entgegengestreckte Hand, welche dich vorm Sturz in den Abgrund retten will - hast du mich weiter belogen.
Würdest du wenigstens wenn du mir gegenüber sitzt und ich nachfrage die Wahrheit sagen - hey - dann würde ich sehen "Dieser June bessert sich, er steht zu seinen Dingen, selbst wenn die Möglichkeit besteht, dass er mich deshalb verliert."
Glaubst du nicht, dass du mich eher verlierst, wenn deine Lügen auffallen?

Du gibst Lügen zu und schmeißt einem eine neue Lüge hinterher.


Ich meine .. ich möchte versuchen dich zu verstehen!
Ich verstehe, dass du panische Angst hast, dass mein Ex besser war als du und du mich an den verlierst. Denkst du ich habe keine Angst, dich an eine Bessere zu verlieren?
Oh doch, die habe ich!
Aber du lügst, tust so, als würdest du Charaktereigenschaften die ich an Max liebte auch haben. Was bringt dir das? Ja Schatz, es bringt dir vielleicht die Gewissheit, dass du Eigenschaften hast, die die liebe - Aber das bist nicht du! Du erreichst damit etwas ganz Verqueres: Du weißt, ich liebe Max nicht mehr, aber wenn du so tust, als hättest du seine Eigenschaften, verschwinden die Gefühle nie vollständig, weil du seine Rolle einnimmst. Hättest du wirklich gewisse Eigenschaften - wow, toll - aber ich will mit dir zusammen sein. Ich will dich und keine Kopie von ihm. Sei du selbst. Ich habe mich damals nicht in dich verliebt weil du mich an ihn erinnert hast! Ich habe mich in dich, deinen Charakter und deine Eigenschaften verliebt. Wo ist dieser Junge geblieben?

Willst du, dass ich dich liebe oder willst du, dass ich ihn liebe?

Sei du selbst, nur so kannst du dir sicher sein, dass ich dich will. Weißt du, wieso du immer wieder denkst, ich würde dich nicht lieben? Weil du im Unterbewusstsein weißt, dass du dich mir nicht so gibst, wie du bist. Unterbewusst stellst du dir schon die ganze Zeit die Frage, ob ich den richtigen André auch lieben würde. DAS lässt dich zweifeln. Nicht etwa mein Handeln, denn ich sage dir oft genug, dass ich dich liebe und meinen Ex verachte.

Zeig mir wer du bist.

Ich glaube, du hast dich noch nie einem Mädchen so gegeben, wie du bist. Keine hat dich richtig kennen gelernt. Bei keiner konntest du dich fallen lassen. Habe ich recht?

Schatz, bei mir brauchst du diese Angst nicht haben. Ich bin reifer als die anderen. Ich bin ein Mensch, der über Probleme reden möchte, bevor er aufgibt.
Du merkst davon nichts, ich weiß, weil ich für diese Einstellung die Gewissheit brauche, dass du auch etwas bessern möchtest! Aber du gibst mir diese Gewissheit nicht ausreichend.

Du sagst so oft, du willst dich bessern, besserst etwas für kurze Zeit , doch dann fällst du in alte Muster zurück. Schatz, ich möchte dich beim Bessern unterstützen so gut es geht, aber dafür musst du mir deinen Willen zeigen und mir nicht wie vorhin die Tür vor der Nase zuknallen.

Du hattest heute so viele Chancen mir Willen zu zeigen!
Als ich bei dir war.
Als die Idee mit dem Restaurant vor der 7. Unterrichtsstunde stand.
Als die Idee mit dem Restaurant nach der 7. Unterrichtsstunde stand.
Nach der Schule, als du mich hättest abholen können.
Du könntest mich die ganze Zeit besuchen.
Du könntest mich die ganze Zeit anrufen.
Ich kann verstehen, dass dir das keineswegs leicht fällt.
Um einen Menschen kämpfen, bedeutet in gewisser Hinsicht, sich ihm zu unterwerfen. Du hast Angst, dass ich dich dann dominiere, dass ich dann die Macht übernehme. Aber du wirst sehen, dass es viel besser läuft, wenn du erst mal kämpfst.
Es tut einfach nur höllisch weh, zu wissen, dass du die Zeit hättest, aber scheinbar nicht den Willen. Weißt du wie wertlos ich mich dann fühle? Wie ungeliebt? Wie hilflos. Du weißt, wie schnell ich diese bösen Zusammenbrüche erlebe. Und ich wiederrum weiß, dass es absolut nicht leicht für dich ist, weil du eben keine Macht verlieren willst. Es wird schwer .. aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass wir es schaffen können..

Du sagst, du möchtest dich bessern und das glaube ich dir auch ! Aber dafür musst du was tun. Das Leben ist kein Computer. "Ich hätte gerne das Gadget "YXZ" - downloaden - Fertig!" Die Welt ist nicht so einfach. Sie ist ein dunkler, gemeiner Ort.
Ich möchte dir das Licht an diesem Ort reichen, doch dafür musst du meine Hilfe annehmen.
Nicht nur du musst etwas ändern. Auch ich muss das tun. Wie oft habe ich dich nun schon grundlos angezickt? Viel zu oft..

Du wirst kein Mädchen finden, die so lange stark ist. Das weißt du selbst. Du sagst ich bin die Richtige? Zeig es mir. Ich will dich nicht zwingen, dich mir voll und ganz hinzugeben, ich möchte dir nur die Möglichkeit geben, du lernen, dass man auch ohne sich zu gefährden, anderen zeigen kann, wer man ist..

Wahrscheinlich liest du das grad und denkst dir "Alles Quatsch." ... sag es mir nicht. Denk dir einfach deinen Teil.
Es ist so hart zu merken, wie du nicht antwortest..
Dieser Gedanke, dass du deine Zeit gerade mit einer anderen verbringst. Ob das so ist, weiß ich nicht. Nur beginn doch mal hier mit Ehrlichkeit. Erzähl mir, falls du dich nachher meldest, was du die  Zeit über getan hast, selbst wenn es mir weh tut.
Ich bin heute den ganzen Tag zuhause. Ruf mich an oder komm vorbei, wenn du UNS retten möchtest... DICH bessern und MICH an deiner Seite spüren..



Ich liebe dich!

 

10.2.14 16:41

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen